Artikel Amtsblatt 29.09.2011

29.09.2011 von Christine Linden

Liebe Clubmitglieder des TC Aldingen,
liebe Tennisfreunde,

die Freiluftsaison neigt sich ihrem Ende entgegen. Am letzten Wochenende fand die letzte Bewirtung in dieser Saison statt, die wie ich finde gut angenommen wurde. Das Weißwurstfrühstück als Saisonabschluss fand ich persönlich eine ganz tolle Idee. Ein bisschen wehmütig wird einem schon bei dem Gedanken, dass das gemütliche freitägliche Beisammensitzen vorerst mal ein Ende hat. Aber es gibt ja noch zwei Veranstaltungen, bei denen man sich treffen kann – einmal die Besenwirtschaft Ende Oktober und Anfang Dezember das Stiftungsfest. Für beide Veranstaltungen werden rechtzeitig Plakate hier in der Remseck Woche veröffentlicht werden.

Noch ein Wort in eigener Sache: erfahrungsgemäß wird es in der Wintersaison wenig zu berichten geben, daher werde ich auch nur dann einen Artikel in der Remseck-Woche veröffentlichen, wenn es etwas Wichtiges zu berichten gibt.

Herbstliche Grüße von Eurer Christine

Saisonende auch für die Hobbyrunde

 
Letzten Sonntag fand das wegen Dauerregen verlegte Hobbyrundenspiel Damen/Herren 30 gegen Asperg statt. Bei Kaiserwetter war jeder Punkt umkämpft, aber zum Schluss mussten wir uns den Aspergern geschlagen geben, die damit alle ihre Spiele dieses Jahr gewonnen haben. Unsere Hobby-Mixed-Mannschaft hat in diesem Sommer einmal unentschieden gespielt, zweimal gewonnen und dreimal verloren und landete damit auf einem Platz im Mittelfeld der Tabelle. Danke nochmals an alle, die dieses Jahr mitgespielt oder an den Turniertagen mitgeholfen haben.
 
Natürlich wird es entgegen aller Gerüchte auch im nächsten Jahr wieder eine Hobbyrunde geben. Und für diejenigen, die regelmäßig an den Hobbyrundenspielen 2012 teilnehmen möchten, wird es nach jetziger Planung auch wieder ein Montagstraining geben. Aber jetzt kommen erst einmal die kalten Monate, auf die unsere Wintersportler haben lange warten müssen. Und dann werde ich im Februar oder März 2012 zum Hobbyrundentreff 2012 einladen...
 
Euer Andreas Stolz     

Zurück

";