Einen Tag lang: Tennis zum "Anfassen"

19.08.2013 von Uwe Faißt

Einen Tag lang: Tennis zum "Anfassen"

Als Beitrag zum Sommerferien-Programm der Stadt Remseck bot der TCA am letzten Donnerstag einen Tag "Tennis total" auf unserer Anlage an.

Die 26 angemeldeten Kinder wurden in Schlag- und Spieltechnik eingeführt - aber holla: ganz so einfach wie es aussieht ist das Tennisspielen doch nicht! lmmer wieder

musste daran erinnert werden: Ball anschauen, rechtzeitig ausholen, in die Knie gehen und den Ball - wenn möglich - in der Schlägermitte treffen. Welche Freude für jeden, dem das immer so glückte und der den Volltreffer für sich verbuchen konnte. Die geübteren Spieler/innen fanden ihren Spaß an der Ballwurfmaschine. Hier wurden Longline-, Cross- und Überkopf-Bälle trainiert. Und hoch motiviert und mit großer Ausdauer übten die jüngsten Gäste ihre Vor- und Rückhand mit speziellen druckreduzierten Bällen im Kleinfeld.

Bedanken möchten wir uns bei den Betreuern und den Köchen/innen, die es

geschafft haben, die ganze Kinderschar samt Trainer/innen mit einem Vesper,

reichlich Spaghetti Bolognese und einem üppigen Nachtisch zu verwöhnen.

Es hat uns allen viel Freude und Spaß gemacht, so viele fröhliche und aufgeschlossene Kinder auf unserer Anlage zu betreuen – vielleicht hat der eine oder die andere Lust, intensiver Tennis zu spielen? Wir freuen uns immer über Verstärkung. Meldet euch einfach bei unserem Jugendwart – mehr erfahrt ihr über unsere Homepage www.tc-aldingen.de.  Auf jeden Fall freuen wir uns schon heute auf das Sommerferienprogramm im kommenden Jahr! Wir sind wieder dabei und freuen uns auf euch!

Euer TC Aldingen

Zurück

";