Amtsblatt 02.08.2012

02.08.2012 von Uwe Faißt

Liebe Mitglieder des TCA, liebe Tennisfreunde,

wie auch unsere bisherigen Veranstaltungen dieses Jahr war unser Sommerfest am letzten Samstag ein weiterer Höhepunkt. Beim Aufbau am Freitag hatten die Helfer schon eine mögliche Wetterverschlechterung mit einkalkuliert und zwei große Pavillons aufgebaut, die die Gäste vor Regen schützen sollten. Am Samstagmorgen sah es genau wie im letzten Jahr so aus, als würde das Fest im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen, aber der TCA muss irgendwie einen guten Draht nach oben haben. Pünktlich zum Festbeginn war der Himmel blau, die Sonne lachte freundlich vom Himmel und die Temperaturen waren im sehr angenehmen Bereich.

Das diesjährige Fest fand anders als in den Vorjahren komplett auf der großen Terrasse vor dem Clubhaus statt. Unser erster Vorsitzender Marc Bartholomäi erklärte in seiner Eröffnungsrede diese wetterbedingte Änderung, die allgemein gut ankam. Unter den Pavillons waren die Tische sehr schön mediterran dekoriert, mit Zitronen und kleinen Olivenbäumchen. Auf dem großen Schwenkgrill bereiteten unsere beiden Grillmeister Schweinehals, Putensteaks und rote Würste zu. Das Küchenteam hatte im Clubhaus ein leckeres und abwechslungsreiches Salatbuffet aufgebaut und für diejenigen, die lieber eine warme Beilage wollten, gab es Ofenkartoffeln mit Schmand. Wer nach diesen Leckereien immer noch nicht satt war, konnte als Nachtisch Waffeln essen. Die Herren von der Theke versorgten alle Gäste mit kühlen Getränken.

Unter den weit über 100 Gästen waren aktive und passive Mitglieder, viele Jugendliche und Kinder. Sie alle bildeten einen würdigen Rahmen für die Ehrung der langjährigen Mitglieder, die Marc Bartholomäi vornahm. Geehrt wurden die Mitglieder, die unserem Verein seit 15, 25 bzw. 35 Jahren angehören. Diese Mitglieder wurden nach vorne gebeten und erhielten unter dem Applaus der Anwesenden eine Urkunde für Jubilare als Anerkennung für Ihre Treue zum Verein. Wir gratulieren allen Jubilaren auch auf diesem Weg ganz herzlich.

Ab 22 Uhr war die Bar geöffnet und der DJ lockte mit heißen Rhythmen die Tänzer auf die Tanzfläche im Clubhaus. So konnten zu vorgerückter Stunde alle Gäste beieinander seien, ob beim Tanzen oder beim Unterhalten, und die Stimmung war dadurch einfach toll. Ein rundherum gelungener Abend, der allen großen Spaß gemacht hat. Es fing zwar dann tatsächlich noch mal an zu regnen, aber dank der genialen Lösung mit den Pavillons hatten alle ein trockenes Plätzchen und die Tänzer konnten im Clubhaus weiterrocken. Gefeiert wurde bis weit in den Morgen hinein. Auf der Homepage könnt Ihr die Impressionen von diesem wunderschönen Abend anschauen.

Ein Dank an die Organisatorinnen des Festes, an die fleißigen Helfer bei Auf- und Abbau, an die Damen in der Küche und vom Dekoteam sowie an die Herren von Bar, Grill und Theke . Ohne kräftiges Zupacken vieler Clubmitglieder ist so ein Fest nicht möglich, wir wissen Euer Engagement wirklich zu schätzen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Fest im nächsten Jahr.

 

Damen 30 steigen im die Oberliga auf!

Mit einem echten Kracher endet nun die Verbandsrunde Sommer 2012. Unsere tolle Spielgemeinschaft der Damen 30 mit dem TC Neckarrems und dem TC Hochberg steigt nach einer spannenden Saison verdient in die Oberliga auf. Mädels, das ist der Wahnsinn! Wer hätte davon zu träumen gewagt!

 

Bewirtung am Wochenende 3./5.8.12 durch Gerhard H., Erhard F., Gerd B., Jürgen M. und Karin Z. Lassen wir uns überraschen, was es gibt.

Ich wünsche all unseren Kindern und Jugendlichen schöne Sommerferien, den Erwachsenen einen erholsamen Urlaub und verabschiede mich selbst für die nächsten 2 Ausgaben in den Urlaub. Aber keine Angst, meine Vorstandskollegen Luki und Marc springen ein und halten Euch auf dem Laufenden, was im Club so abgeht.

Herzliche Grüße Eure Christine

Zurück

";