Bericht über die Spiele Knaben U14 und Herren 50

Bericht über die Spiele Knaben U14 und Herren 50

05.07.2013 von Uwe Faißt

Knaben U14 vorzeitig uneinholbar auf dem ersten Tabellenplatz!

Seit vergangenem Freitag ist die Knabenmannschaft des TC Aldingen nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verstoßen! Der Aufstieg in die nächste Klasse ist somit perfekt!  In einem furiosen Durchmarsch haben unsere Jungs jeden Spieltag bislang für sich verbuchen können – und zwar haushoch! Die Bilanz lautet 4:0 Punkte! Von den bis 24 gespielten Matches mussten sie lediglich 3 abgeben. Das ist ein sensationelles Ergebnis. Zuletzt feierten die Jungs gegen den TC Kornwestheim ein glattes 6:0 Ergebnis! Wie immer liefen alle Einzel glatt und hochkonzentriert – Caspar gab mit 6:0, 6:0 bei seinem ersten Einsatz einen Einstand der Extraklasse! Und unser Youngster Maximilian konnte sich bei seinem ebenfalls ersten Einsatz im Doppel gemeinsam mit Luis ebenfalls riesig über ein 6:3, 6:3 freuen! Gratulation an alle Jungs, die bisher ihr können auch an den Spieltagen so toll unter Beweis stellen konnten.

Die Stimmung ist seit Saisonbeginn verständlicherweise absolut erstklassig. Die Jungs haben sich zu einem tollen Team formiert. An den Spieltagen wie auch im Mannschaftstraining gemeinsam mit der Mixed-Mannschaft überwiegen Spielfreude und Fairness! Besonders das gemeinsame Training mit Frank und Michi steht bei den Jungs und Mädchen hoch im Kurs! Eines ist sicher: Wir können uns auch in Zukunft auf tolle Spiele und Ergebnisse in dieser Altersklasse freuen!

Zum Saisonende freuen wir uns, dass die Knaben U14 am morgigen Freitag noch mal ein Heimspiel haben. Empfangen wird die Spielgemeinschaft Ludwigsburg / Neckarweihingen / Hoheneck. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Bestes Wetter ist gebucht! Über zahlreiche Zuschauer würden sich die Jungs freuen. Das Clubhaus wird zwar nicht offiziell bewirtet sein, aber für das leibliche Wohl der Kinder wird gesorgt und für den einen oder anderen Zuschauer werden wir auch sorgen können! Also kommt vorbei und schaut, was unsere Jungs drauf haben!

Birgit Jäger

 

Herren 50:3. Sieg im 4. Spiel

Nach der Niederlage gegen Degerloch kam am Samstag der TC Talheim zum Rückspiel nach Aldingen. Das Hinspiel in Talheim hatten wir souverän mit 5:1 gewonnen. Diesmal sollte es umso schwerer werden; trat doch Talheim in Bestbesetzung an. Doch auch wir waren gut aufgestellt und so führten wir nach den Einzeln mit 3:1. Doch es musste trotzdem noch gezittert werden. Beide Doppel verloren den ersten Satz. Das Einserdoppel lag auch im 2. Satz schnell zurück und verlor schließlich. Also mussten wir im Zweierdoppel zumindest einen Satz gewinnen. Ein Fan sagte: "Ich kann das nicht mehr ansehen, das ist ja ein reines Nervenspiel!" Letztendlich siegte unser Doppel im Match-Tiebreak. So hatten wir das Spiel
gegen Talheim mit 4:2 gewonnen. Der Klassenerhalt ist gesichert und so könnte es im letzten Spiel gegen Degerloch zu einem Endspiel um die Meisterschaft kommen. Zunächst geht es aber am Samstag zum Rückspiel nach Frommern.

Raimund Bühr

 

 

Zurück

";