Tobias Gass gewinnt den RIVA-Cup! 220 Zuschauer waren begeistert!

Tobias Gass gewinnt den RIVA-Cup! 220 Zuschauer waren begeistert!

28.04.2014 von Uwe Faißt

Tobias Gass gewinnt den RIVA-Cup! 220 Zuschauer waren begeistert!

Liebe Mitglieder und Freunde des TCA, ein eindrucksvolles Finale krönte unser Turnier am vergangenen Sonntag! Tobias Gass, derzeitige Nummer 155 in Deutschland, besiegte Jakob Novotny mit 6:2 / 6:3. Zwei würdige Gegner waren aufeinander getroffen und krönten vier wunderbare Turniertage. Vor allem Dank seiner eindrucksvollen läuferischen Leistung, konnte Tobias Gass schon längst verlorene geglaubte Punkte für sich entscheiden und entlockte den Zuschauern mit unglaublichen Passierbällen und toll erlaufenen Stopps Begeisterungsrufe. Der 23-jährige aus Rheinland-Pfalz spielt für den TC SW 1903 Bad Dürkheim in der Verbandsliga und gewann im Februar bereits die Hallenlandesmeisterschaften des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz.

In den Interviews bedankten sich beide Finalisten bei den Organisatoren und kündigten an nächstes Jahr wieder zu kommen, da sie selten auf einem so gut organisierten Turnier gespielt haben.

Insgesamt war der 2. RIVA-Cup ein voller Erfolg nicht zu Letzt durch das insgesamt tolle Turnierwetter. Nur am Freitagabend und zu den Halbfinals musste wegen starkem Regen in die Kornwesterheimer Halle ausgewichen werden. Der Anfahrtsweg der Hallenbesucher wurde mit tollen Ballwechseln und spannenden Halbfinalmatches belohnt. Das Finale des RIVA-Cups konnte dann glücklicherweise wieder auf unserer Anlage stattfinden, auf der sich trotz kühler Temperaturen viele Zuschauer eingefunden hatten. Sowohl Schirmherr Oberbürgermeister Karl-Heinz Schlumberger, als auch Hans-Joachim Seiz, Bezirksvorsitzender des WTB gratulierten den Finalisten und lobten das tolle Tennis auf der Anlage des TCA.

Nach  dem letztjährigen Jubiläumsturnier blicken wir abermals auf ein  sportliches Highlight  in unserem Tennisclub zurück. Wir hatten nicht zuviel versprochen. Es wurde vier Tage Spitzentennis geboten.  Allen Helfern vor und hinter den Kulissen sei unser herzlichster Dank ausgesprochen. Vor allem das Organisationsteam sei namentlich erwähnt: Michael Lukas, Jens Hoffmann, Ingo Hannemann, Wolfgang Jäger, Axel Morlock, Dennis Riegraf, Uwe Faißt, Birgit Jäger, Petra Lukas und Sabine Schneider haben über Monate hinweg sehr viel Zeit und Nerven investiert, damit wir erneut ein super Turnier genießen konnten! Ohne euch hätte das niemals so geklappt! Danke!

Für alle, die den Turnierteilnehmern nacheifern wollen, beginnt ab dieser Woche das Tennistraining, der Trainingsplan hängt im Clubhaus aus. Zudem kann man sich wie gehabt für die Wochenendbewirtung eintragen.

Wir wünschen allen Tennisbegeisterten eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!
Mit sportlichen Grüßen, Steffi & Carmen

Zurück

";